Herzlich willkommen zur Vorbefragung der DynaM-INT-Studie!


In dieser Studie möchten wir die Mechanismen der Stress-Resilienz – dem erfolgreichen Umgang mit stressigen Ereignissen – erforschen.

Wenn Sie an der Studie teilnehmen, möchten wir Sie über einen Zeitraum von acht Monaten begleiten. 

Während dieser Zeit werden Sie an einer App-basierten Intervention teilnehmen, die darauf ausgerichtet ist, Ihre Resilienz zu stärken. Hierfür werden wir Ihnen insgesamt sechs mal für jeweils eine Woche Smartphone-basierte Fragebögen zu Ihrem Empfinden und Erleben im Tagesverlauf zukommen lassen und während dieser Zeit physiologische Parameter mithilfe eines Fitness-Armbands aufzeichnen. Zudem werden Sie regelmäßig online-Fragebögen von uns geschickt bekommen und zu drei Zeitpunkten an einem kleinen Video-Interview teilnehmen. Wenn Sie in Berlin teilnehmen möchten werden wir zu Beginn der Studie einen Telefontermin ausmachen um die letzten Einschlusskriterien in einem psychologischen Interview abzuklären. In Mainz findet dieser Termin vor Ort statt. Zudem wird es sowohl in Berlin als auch in Mainz einen Termin vor Ort geben, während dessen Sie einige Aufgaben am Computer und im MRT-Scanner bearbeiten werden. Genauere Informationen werden Sie vor Studieneinschluss erhalten.

Mit dieser Vorbefragung, welche nur ein paar Minuten dauern wird, möchten wir herausfinden, ob Sie für die Studienteilnahme geeignet sind.

Basierend auf Ihren Antworten wird ein automatischer Algorithmus entscheiden, ob Sie für eine Studienteilnahme infrage kommen oder nicht. Falls Sie infrage kommen, werden wir Sie am Ende des Fragebogens bitten, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Diese wird separat von Ihren anderen Angaben gespeichert, sodass Ihre Angaben zunächst nicht mit Ihnen persönlich in Verbindung gebracht werden können.

Da wir jedoch im Falle einer Teilnahme Ihrerseits an der Studie gerne die hier gemachten Angaben mit Ihrer Studien-ID verknüpfen möchten, werden wir Sie am Ende bitten, eine Umfrage-ID zu erstellen. Diese Umfrage-ID wird für Sie selbst leicht zu replizieren sein, da sie z.B. Buchstaben aus dem Vornamen Ihrer Mutter, oder Teile Ihres Geburtsdatums enthält, lässt aber nicht zu, dass andere Personen Sie persönlich darüber identifizieren. Wenn Sie vor Ort mündlich und schriftlich aufgeklärt wurden und sich entschließen, an der Studie teilzunehmen, werden wir Sie erneut bitten, diese ID zu erstellen, sodass wir Ihre hier gemachten Angaben mit Ihrer Studien-ID verknüpfen können.

Ich stimme zu, dass meine Angaben zum oben genannten Zweck anonym gespeichert werden und bin bereit, am Ende des Fragebogens meine E-Mail-Adresse anzugeben, sollte ich für die Studie infrage kommen. Mir ist bewusst, dass niemand eine Verbindung zwischen meinen Angaben und meine E-Mail-Adresse herstellen kann, ohne die Umfrage-ID, die ich am Ende des Fragebogens erstellen werde. Ich bin bereit, diese Umfrage-ID bei Teilnahme an der Studie dem Studienteam mitzuteilen.
Sollte ich nicht für die Studie infrage kommen dürfen meine Angaben zu statistischen Zwecken innerhalb der Studie zum Bilden einer Grundgesamtheit genutzt werden.